Vorbemerkungen
Merkblatt über Russische Spreng- und Zündmittel, Minen und Zünder
Inhalt

Vorbemerkung

I. Spreng- und Zündmittel, Ladungsberechnung
II. Minen
1. Kampfwagenmine 38
2. Kampfwagenmine TM 35
3. Kampfwagenmine PMS 40
4. Kampfwagenmine T-IV
5. Kampfwagenmine EZ
6. Kampfwagenmine "Owczinnikow"
7. a. Hölzerne Kampfwagenmine TMD 40
b. Metallmine TM 39
8. Kastenmine
9. Große Kastenmine
10. Hölzerne Kampfwagenmine
11. Mine NW 41
12. Geschoßminen
a) Geschoßmine mit Zugzünder
b) Geschoßmine mit Druckzünder
13. Pfahlmine
14. Stabmine
15. Mine Galitzki
16. Tankhund
17. Tragbare Minen gegen Infanterie
18. Feld-(Inf.-)Mine PMD 6
19. Infanterie-Mine PMK 40
20. Infanterie-Mine PMM 3
21. Elektrische Mine mit Zug- und Zerschneidevorrichtung
22. Spanndrahtmine mit elektrischer Uhrwerkzündung
23. Eisenrohr-Schützenmine
24. Behelfsmäßige Holzmine mit chemischer Zündung
25. Metallose Mine
26. Tretminen
a) Modell 1
b) Modell 2
c) Modell 3
d) Modell 4
e) Modell 5
f) Modell 6
27. Behelfsminen verschiedener Art
28. Stolperdrahtminen
a) Stolperdrahtmine mit einer Ladung
b) Stolperdrahtmine mit zwei Ladungen
29. Brettstückmine
30. Druckbrettmine mit Seitenstützen
31. Hebelmine
32. Springmine (Schrapnellmine)
33. Splittermine OSM - 152
34. Splittermine 122
35. Flammenwerfer mit elektrischer Zündung
36. Heulende Mine
37. Metall-Schützenmine PMM 5 (Skimine)
38. Schienenladungen
a) Schienenladungen mit elektrischer Zündung und Folgeladung mit Knall-Zündschnur
b) Schienennagel-Mine
c) Eisenbahnminenverschluß JZER - 2
39. Wasserminen
a) Tonnenmine
b) Seemine (Fischchenmine)
c) Behelfsmäßige Wassermine
d) Flußmine
e) Seemine im Einsatz als Landmine
40. Fliegerbomben als Minen
41. Vom Flugzeug abwerfbare Mine
III. Zünder
1. Vereinfachter Zünder und verbesserter vereinfachter Zünder
2. Zugzünder "Kaweschnikow"
3. Einlage-Röhrchen (Säure-Zeitzünder)
4. Bakelit-Zünder
5. Chemischer Verzögerungszünder WSDH
6. Chemischer elektrischer Verzögerungszünder
7. Quecksilber-Zünder mit Verzögerung
8. Zünder "Kontakt Malkin"
9. Zünder "Kontakt Brodzki"
10. Kontakt-Röhren-Zünder
11. Eisenbahnkontakt-Zünder P 12
12. Weckerzünder mit Verzögerung
13. Höllenmaschine (Uhrwerkzünder)
14. Pendelzünder
15. 10-Tage-Uhrwerkzünder
16. 35-Tage-Uhrwerkzünder
17. Erschütterungszünder
18. Neuer Erschütterungszünder
19. Behelfsmäßiger Uhrwerkszünder
IV. Fernzündgerät F 10
V. Taktischer Einsatz
1. Verlegen von Kampfwagen- und Infanterie-Minen
2. Verminen von Gelände, Bauten usw.
3. Suchen und Erkennen von Minen und Minenfeldern
4. Aufnehmen
VI. Russische Minensuchgeräte
1. Nachtrag

2.

Nachtrag

Vorbemerkungen